Home / Region

EINE GELUNGENE EINHEIT VON NATUR, WIRTSCHAFT UND LEBENSART

Zu allen Zeiten war der „Lago di Saarow“, besonders mit seinem Kurort Bad Saarow, der Geheimtipp für stressgeplagte Berliner und Gesundheitsbewusste. Hier erholten sich zahlreiche Künstler und Prominente.

Der Ort mit seinem zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelten architektonischen Grundkonzept von Ludwig Lesser prägt bis heute das Ambiente und den Charme dieser Region, die als eine der attraktivsten unseres Landes gilt. Sie bietet dank der nur 50 Minuten entfernten Metropole Berlin mit ihrem pulsierenden Leben und der Anmut und Sanftheit der Natur einen besonderen Reiz. Eingebettet in das Oder-Spree-Dahme-Seengebiet ist der Scharmützelsee mit einer Länge von etwa zehn und einer Breite von ein bis eineinhalb Kilometern sowie einer Tiefe von bis zu 29 Metern nicht nur der größte, sondern auch einer der tiefsten und saubersten Seen des Landes. Die heilenden Quellen und Moore sowie die Luftqualität, die mit dem bekannten Kongressort Davos in der Schweiz vergleichbar ist, ziehen zahlreiche Menschen an.

Mit einem breiten Sport-, Kultur- und Freizeitangebot, einer ausgezeichneten Wohnqualität und ausgedehnten, teilweise urwüchsigen Wäldern imponiert die Region nicht nur Wasser- und Radsportlern sowie Erholungsuchenden. Auch wirtschaftlich hat sie sich als Gesundheits-, Wellness-, Tourismus- und Bildungsstandort innerhalb der Airport Region Berlin Brandenburg etabliert und bietet weitere Entwicklungsmöglichkeiten – vor allem hinsichtlich der Nähe zum künftigen Großflughafen Berlin Brandenburg.